RSV chancenlos bei den Rastafari

Ersatzgeschwächte Eintracht fällt im zweiten Viertel hoffnungslos zurück – 66:87 in Vechta (Von Stephan Reitzig) Noch stark vom eingeschränkten Trainingsbetrieb und der Verletzungsmisere beeinträchtigt, hat der RSV Eintracht Teltow/Stahnsdorf/Kleinmachnow sein Auswärtsspiel beim SC Rasta Vechta mit 66:87 (28:49) verloren. Am 10. Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga Pro B Nord musste neben dem langzeitverletzten Michael Haucke auch …
Weiterlesen

Wochen der Wahrheit starten in Vechta

RSV Eintracht reist zum Ligafavoriten Bereits auf der Pressekonferenz nach dem 94:82 Heimspielerfolg gegen Wulfen richtete Vladimir Pastushenko, Trainer des Basketball Zweitligisten RSV Eintracht Teltow/ Kleinmachnow / Stahnsdorf, den Blick voraus zum nächsten Auswärtsspiel. “Vechta hat meines Erachtens den stärksten Kader der Liga.”, so der Coach. Danach folgen zwei weitere Gastauftritte beim Tabellenführer Hannover und …
Weiterlesen