Zurück aus Wien…

8. April 2012 von Kai Buchmann in Allgemein, IBBA

…und pünktlich zum Ostereier suchen, kam die knapp 60-köpfige Delegation bestehend aus RSV Jugendspielern und Coaches gestern nachmittag an der Geschäftsstelle in Stahnsdorf an. Nach knapp 9 Stunden Busfahrt von Wien über Prag, an Dresden vorbei wurden alle Kids wieder gesund und munter in der Heimat abgeliefert. Vorher lieferte man in den Hallen der Hauptstadt Österreichs ein tolle Darbietung in Sachen „Basketball made in Stahnsdorf“ ab. Zusammen mit der U16 der BG Zehlendorf war man am  02.04.2012 zum größten europäischen Jugend Basketballturnier gereist und stellte in den Altersklasse mU12, mU14 (high), mU16 (low), mU16 (high) und mU18 (high) jeweils einen Teilnehmer. Hier die Endplatzierungen der Teams im Jahr 2012:

mU12 = Top 8 (aus 34)
mU14 = Gruppenvierter (leider keine Playoff Teilnahme)
mU16 (BGZ) = Gruppendritter (leider keine Playoff Teilnahme)
mU16 = Top 16 (aus 28)
mU18 = Halbfinale

Damit schließen die Teams mit einem doch letztlich erfreulichen Ergebnis ab und hätten mit ein wenig mehr Glück durchaus noch bessere Platzierungen erreichen können. Besonders die Tatsache mit einer solch großen Delegation zu reisen war durchweg positiv und der Austausch einmal zwischen den jüngeren und älteren Spielern, sowie zwischen den Vereinen BGZ und RSV war jederzeit eine wundervolle Erfahrung. Besonders am letzten Turniertag zeigte sich der große Zusammenhalt, als die mU16 und mU18 in ihren Playoff Spielen von der ganzen Delegation lautstark unterstützt wurden. Wir freuen uns schon jetzt sehr auf das Jahr 2013 und auf eine weitere Tour gen Wien!

Fotos zur Reise findet man auf der facebook fanpage der IBBA Berlin im world wide web.