Start in neue Saison der wU13

Der Schulalltag ist wieder eingetreten.  Das heißt aber auch, es ist wieder Basketballzeit!! Nachdem auch in den Ferien  lockere Trainingseinheiten auf freiwilliger Basis stattfanden und es auch individuelle Einzeltrainings-

einheiten gab, beginnt auch für die weibliche U13 Morgen, das offizielle Training. Die Mädels starten in der neuen Saison, in der Oberliga und es wird eine Vorrunde und eine Endrunde gespielt. Am letzten Wochenende fand ein Mannschaftstreffen, zusammen mit den Eltern statt. Neben dem offiziellen Teil, indem u.a. Laura Unger als beste Werferin und die kleine “Kampfmaus”, Martha Pietsch als beste Defensspielerin ausgezeichnet wurden, wurde auch die alte Saison ausgewertet und eine Vorschau auf das Kommende durchgeführt.Für alle gab es viel Spiel und kleine Leckereien zum verspeisen. Am Ende kann ich das Fazit ziehen, dass es ein gelungender Nachmittag war, der den Mädels und auch den Eltern gut tat.

Alle, die diesen Artikel lesen, die Mädels suchen noch dringend Unterstützung aus den Jahrgängen 2001 bis 2003. Personell sind sie mit 9 Spielerinnen schwach aufgestellt. Es gibt zwar noch 2 Nachrückerinnen, die aber noch ein wenig Aufbauzeit benötigen. Die Trainingszeiten für die wU13 sind der Mittwoch, 17.30 Uhr, in der BBIS in Kleinmachnow und Freitags um 18.30 Uhr am neuen Gymn. in der Stahnsdorfer Zillestrasse.

D.Lihs

Dirk Lihs

Trainer weibliche U13, Teambetreuer Herren 1