“Do or Die” – NBBL empfängt am Sonntag Bremerhaven

Play Offs haben ihre eigenen Gesetze und Play Offs haben auch ihren ganz eigenen Stellenwert im Leben eines Sportlers. Doch nicht alles ist schön was glänzt und besonders in der so genannten “post season” liegen Glück und Leid meist sehr eng bei einander. Am kommenden Sonntag, den 18.03.2012, trifft die NBBL Mannschaft der IBBA in Spiel 2 der best of three Serie, in der heimischen Sporthalle Elbestraße, Ecke Moldaustraße in Teltow auf die u19 aus Bremerhaven. Die Situation ist einfach zu beschreiben: verliert die IBBA dieses Spiel ist die Saison beendet, gewinnt man jedoch kommt es eine Woche später zum alles entscheidenen Spiel 3 in Bremerhaven. Durch die 63:69 Niederlage am vergangenen Sonntag hat die IBBA jedoch einen ganz eigenen Blick auf die Geschehnisse. “Wir haben bisher überhaupt keinen Gedanken an ein mögliches Ausscheiden vergeudet, denn alle unsere Spieler haben noch etwas zu Beweisen und das in erster Linie sich selbst. Dieses Niederlage in Bremerhaven schmerzte besonders, denn sie war dermaßen unnötig. Die Eisbären sind ein verdammt gutes Team und werden hervorragend gecoacht aber wir waren an diesem Tag eigentlich besser und wer weiß wie oft man nochmal solch eine Gelegenheit geboten bekommt in Bremerhaven ein Spiel zu “stealen”? Bevor wir uns also in die Sommerpause verabschieden müssen wir uns einfach nochmal beweisen das es besser geht – sonst haben wir in meinen Augen einfach zu wenig gelernt in dieser Saison” so Headcoach Kai Buchmann.

Bis auf einen Regenerationstag am Montag wurde nun täglich gearbeitet und akribisch alle Fehler und Erfolgsmomente des ersten Spiels aufgearbeitet. Das jedoch auch die Eisbären aus Bremerhaven diese Möglichkeit der Analyse haben wurde nicht vergessen und dementsprechend wurden auf IBBA Seite auch “einige kleine, jedoch wichtige Schrauben justiert”. “Trotz des vielen Trainings konzentrieren wir uns weniger auf den Gegner sondern hauptsächlich auf uns. Damit sind wir schon im Hinspiel gut gefahren. Unsere mentale Stärke wird am Sonntag den Ausschlag über Sieg oder Niederlage geben. Aber ich mach mir das weniger Sorgen: alle unsere Jungs sind dermaßen heiß – die würden am Liebsten schon heute spielen!” so Buchmann.

Tip Off ist um 14:00 Uhr. Let´s go IBBA – auf geht´s zur großen Bärenjagd in Teltow!

Kai Buchmann

Trainer, Jugendkoordinator