Wochenendbericht

21. September 2020 von Daniela Wagner in Allgemein

wU16 LL:
Nach einem nervösen Start, kam gegen ein nie aufgeben Gegner (Friedenauer TSC), die Spielerinnen um die wu16 des RSV Eintracht immer besser ins Spiel und siegte am Ende verdient mit viel Einsatz sowohl in der Verteidigung sowie im Angriff mit 61:30.
Herzlichen Glückwunsch!

mU16 OL: 
Die mu16OL musste dieses Wochenende leider zwei Niederlagen einstecken. Sowohl beim 63:66 gegen Alba Berlin 1 als auch beim 59:73 gegen BASS 1 verschlief man je ein Viertel des Spiels und konnte diese Schwächephase in der übrigen Zeit nicht wettmachen. Zu viele Turnover waren hierbei die Hauptursache.

mU20 OL: 
Die U20 OL konnte dieses Wochenende einen knappen Sieg gegen Alba durch einen Gamewinner in der letzten Sekunde holen. Das Spiel war über die gesamte Zeit knapp und es gab viele Führungswechsel. Im letzten Viertel lag man 5 Punkte hinten und konnte in den letzten bei den Angriffen nochmal scouten und das Spiel für sich entscheiden. Endstand war 61:58.

mU18 OL: 
Die mu18OL konnte am Sonntag gegen die Gäste aus Köpenick leider nicht als Sieger vom Feld gehen. Ohne drei verletzte starting-five Spieler und durch eine verschlafene erste Halbzeit musste man über das ganze Spiel hinweg der Führung hinterherlaufen. Im letzten Viertel konnte man sich durch aggressive Defense und schnellen Punkten im Fastbreak bis auf einen Punkt rankämpfen, aber zum Schluss reichte es leider doch nicht. Endstand war 78-89.