RSV/IBBA: NBBL reist nach Braunschweig

RSV/IBBA: NBBL reist nach Braunschweig

8. April 2014 von Christopher Schreiber in Allgemein, IBBA, NBBL, News

NBBL Team trifft in der 2.Playdownrunde auf Junior Phantoms Braunschweig

Nach dem die Nachwuchsbasketballer von RSV/IBBA in der 1.Playdownrunde gegen das BBT Göttingen 1:2 verloren, gilt es nun in der 2.Playdownrunde den Klassenerhalt zu sicher. Gegner hier ist das Nachwuchsteam des BBL Ligisten aus Braunschweig das ihrerseits gegen Hagen 1:2 unterlag. Das die Niedersachsen überhaupt in die Playdowns mussten überraschte viele. Das mit hoffnungsvollen Talenten gespickte Team musste nach einem guten Saisonstart dem Verletzungspech Tribut zollen. Mit Ole Angerstein und Lukas Meißner fehlten gleich die beiden wichtigsten und effektivsten Spieler mehrere Monate. So kam es, dass die Junior Phantoms sieben ihrer letzten acht Spiele verloren und knapp die Playoffs verpassten. In der Abstiegsrunde traf das Team von Sean McCaw dann auf Hagen. In drei knappen Partien unterlagen die Braunschweiger schlussendlich knapp und finden sich somit in der selben Ausgangslage wieder wie das NBBL Team von RSV/IBBA. Es geht für beide Mannschaften darum sich das Startrecht für die kommende Saison zu sichern.

Neben den beiden oben erwähnten Lukas Meißner (15.9 PPS) und Ole Angerstein (14.2 PPS & 10.9 Reb) punkten gleich drei weitere Akteure zweistellig. Aufbauspieler Steffen Maximilian Haufs (13.6 PPS) besticht vor allem in den letzten Spielen mit einer guten Trefferquote jenseits der 6.75m Linie. Knappe 36% trifft der 1.88m große Haufs hier. Youngster Lars Lagerpusch (11.3 PPS) und Senior Felix Meier (10.9 PPS) komplettieren das Quintett. In der bisherigen Saison begegneten sich beide Teams bereits zwei Mal in der Hauptrunde. Hier konnte jede Mannschaft jeweils ein Duell für sich entscheiden.

Tip-Off am Sonntag, den 13.04.2014 ist um 15 Uhr in Braunschweig. Das Rückspiel folgt am 01.05.2014 um 15 Uhr in der Teltower Elbestraße.