Playdown-Auftakt findet nicht statt!!! Kein Spiel der TKS49ers am 15.03.

11. März 2020 von Daniela Wagner in Allgemein

Das Auftaktspiel der Playdowns gegen die Art Giants Düsseldorf findet aufgrund der aktuellen Situation nicht statt. Ob und wie die übrigen Spiele stattfinden, entscheidet sich erst am Montag auf einer kurzfristig anberaumten Sitzung in Frankfurt/M.
Falls es zu einer Absage der Playoffs / Playdowns kommen sollte, wäre jedoch zu klären, wie der Auf- oder Abstieg geregelt wird. Diese Entscheidungen schlagen auch auf die darunter liegenden Ligen durch. Auch da muss dann der Auf-und Abstieg entsprechend geregelt werden.
Wir bedauern die Absage, sehen aber die Entscheidung als Maßnahme zum Schutz der Zuschauer und Spieler. Über die weitere Entwicklung werden wir informieren.

Pressemitteilung der Barmer 2. Basketball Bundesliga zum Corona-Virus

Aufgrund der Entwicklung in den vergangenen Tagen und den deutlichen Verschärfungen der Gesundheitsämter und Behörden in Bezug auf Veranstaltungen mit Zuschauern, sieht die Liga eine massive Ungleichheit bei der Austragung der Spiele. Zudem steht für die Liga die Gesundheit der Spieler, Trainer, Vereinsverantwortlichen und nicht zuletzt der Fans an oberster Stelle. Die deutlichen Einschränkungen in Bezug auf die Zuschauer bei der Austragung der Spiele führen bei einem Großteil der Vereine zu finanziellen Gegebenheiten, die die Liga gemeinsam mit den Vereinen in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in der kommenden Woche bewerten wird.
Um die Gesundheit aller Beteiligten nicht zu gefährden und nach intensiver Beratung hat die Liga entschieden, den 30. Spieltag in der ProA sowie die Playoff- und Playdown-Spiele in der ProB am kommenden Wochenende auszusetzen. Die Liga wird sich gemeinsam mit den Vereinen in der kommenden Woche in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung über den weiteren Saisonverlauf beraten und abstimmen.