U11 holt ersten Sieg im 3. Spiel

7. Oktober 2018 von Daniela Wagner in Allgemein, U11

Nach dem die Saison für die U11 mit 2 Niederlagen begann, musste man nun gegen die Berlin Tigers ran. Dass nur 5 Kinder an diesem Tag den Weg in die Halle gefunden hatten, machte die Sache nicht besser. Doch die Kleinen starteten gut ins Spiel und konnten das erste Achtel mit 0:12 für sich entscheiden. Deutlich weniger Nervosität dafür deutlich mehr Spielspaß dominierten das Spiel. Aber auch die Tiger fanden schließlich ins Spiel und kämpften sich immer weiter heran. Im siebten Achtel verließen die Jungs die Kräfte und die wenige Zahl an Kindern machte sich bemerkbar. Die Verteidigung wurde nachlässiger und die Angriffe langsamer. So konnte der Gegner ca. 3 Minuten vor Schluss zum 40:40 ausgleichen. Doch aufgeben wollte keiner. Mit den letzten Reserven kämpften sie sich sprichwörtlich zum 42:44 Sieg in der letzten Sekunde. Der erste Sieg der Saison war geglückt und dann auch noch in Unterzahl. Alle fiebern bereits auf das nächste Heimspiel am 07.11. um 14:00, wenn Hermsdorf zu Gast ist.