Sommercamp 2018

Sommercamp 2018

21. August 2018 von Daniela Wagner in Allgemein

Letzte Woche fand das zweite Sommercamp des RSV statt. Dieses besuchten 17 Kinder, die hauptsächlich vom USV Potsdam kamen. Das Ziel der Trainer war es diese Woche so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, aber auch viele gute Tipps an die jungen Kids weiterzugeben und sie ein kleines bisschen besser zu machen. Auch andere Sportarten wie Fußball, Baseball, und Volleyball wurden mal gespielt, da man Ballsportler auch andere Sportarten gut beherrschen sollte. Somit begannen die Tage immer mit Erwärmungsspielen wie Fange oder Aufräumen. Danach ging es das in die Gruppen für die Stationsarbeit. Es gab drei verschiedene Aufgabenbereiche. Dribbeln mit Coach Jonas, Passen mit Coach Richard und Werfen mit Coach Dustin. Jeden Tag wurden alle Stationen durchlaufen, jedoch wurden sie auch immer schwerer. Kurz vor dem Mittag gab es meistens noch eine Runde Bump Out. Nach einem warmen Essen gab es ca. 45 Minuten Ballruhe damit sich die Kids ausruhen können bei solch langen anstrengenden Tagen. Zum Abkühlen gab es dann auch mal ein Eis oder kühle Wassermelone Nach der Pause wurde dann immer eine neue Sportart ausprobiert. Besonders erstaunt waren die Trainer über das schnelle lernen und spielen der Jungs beim Baseball. Am Ende wurden immer 2 Teams gebildet welche in einem Match gegeneinander antraten.

Die Camper hatten die ganze Woche lang Spaß und haben das Camp erfolgreich absolviert. Trotz großer Konkurrenz wurden sicher auch ein paar neue Freundschaften gebildet!

Am letzten Tag gab es dann noch Auszeichnungen für die herausragenden Spieler wie zum Beispiel der MVP und MIP.